Marc Pingel

Musik macht der Lübecker Marc Pingel schon seit er fünf Jahre alt ist. Nach acht Jahren Klassikunterricht lernte er noch Gitarre, Bass und Schlagzeug. Erst jetzt folgte der Gesang. Nach einigen Bandprojekten, eine davon »Ground Earth«, begeisterte sich Marc für das Aufnehmen von Musik. Aus diesem folgte sein Soloprojekt.Somit schreibt, arrangiert, spielt und produziert Marc seine Songs komplett selbst.In seinem Songs spiegeln sich unterschiedliche Emotionen, wie natürlich Liebe, Hass, Verzweiflung, Aufmunterung und Spaß, denn das Leben zeigt sich einfach in vielerlei Hinsicht... Für »Fairfield« steuert er seine Ballade »Stay« bei.